Managed WooCommerce Hosting nun günstiger

Mit der Nutzung der kostenlosen Let’s Encrypt Zertifikate (domain validated certificate) für Websites nd Shops ist der geringfügig höhere Preis für WordPress Shops nicht mehr zeitgemäß. Daher wird der Preis für alle Neukunden ab heute gesenkt und dem Preis für „normales“ Managed WordPress Hosting gleichgesetzt. Bestandskunden bekommen den neuen Preis mit der neuen Rechnung.

Hier finden Sie die Managed WooCommerce Tarife.

Wir wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Selbstverwaltete WordPress Installationen für Malware und Spam misbraucht

WordPress LogoEine am 24.03. veröffentlichte Studie von Netcraft zeigt, dass ca. 8% der Malware Sites weltweit eine WordPress-Basis gemein haben. Scheinbar wurden dabei allerdings keine Websites identifiziert, die bei WordPress.com gehostet werden (auch nicht bei SaaS Web), was die Vermutung nahe legt, dass es sich um schlecht gewartete WordPress Installationen handelt. Wie bereits in älteren Posts erwähnt, ist vor allem bei PlugIns darauf zu achten, eine gute Auswahl zu machen und die Erweiterungen zeitnah aktuell zu halten.
Bei SaaS Web brauchen Sie sich keine Gedanken um die Wartung der Anwendung oder der PlugIns und Themes zu machen. SaaS Web pflegt die Anwendung für Sie, erstellt täglich Backups und prüft regelmäßig die Installationen nach Schadsoftware bzw. stellt sicher, dass die Anwendung läuft wie sie soll.