xxx-TLD nun weltweit für jedermann erhältlich

Seit Dienstag, den 6. Dezember ist die Registrierung von .xxx Domains offiziell für alle eröffnet. Zuvor durften nur Firmen aus der Sexindustrie ihre Domainechte gelten lassen.

In Deutschland gibt es einige Registrare, die nun .xxx-Domains anbieten: United Domains, InternetX (beide United Internet Gruppe), Key-Systems, … um nur die größten Anbieter zu nennen.

Ich möchte hier keine neue Debatte zum Thema ICANN und TLD-Politik anfangen – aber ganz ehrlich, ich halte nichts davon!

ICM Registry

HostEurope bietet Website Builder powered by BaseKit

Seit Ende November bietet HostEurope als erster deutscher Hoster sein eigenes Homepage-CMS Angebot auf Basis von BaseKit. Nach 123-reg und Webfusion (UK) hat nun auch HostEurope den Website Builder in sein Produktportfolio aufgenommen. Nach eigenen Angaben (FAQ) werden die mit BaseKit erstellten Seiten allerdings auf Amazon S3 gehostet. BaseKit ist ein gut und einfach zu bedienendes CMS mit dem sich schnell hübsche Homepages bauen lassen.

Wanted: WordPress – das populärste Open-Source CMS

Eine aktuelle umfassende Studie über Open-Source Content Management Systeme (CMS) bescheinigt WordPress mit Abstand den ersten Platz.

WordPress bietet seinen Nutzern eine intuitive Oberfläche, viele Funktionen und noch mehr Plug-Ins um den Funktionsumfang nochmals zu erweitern. Heute wird WordPress auch zur Homepagegestaltung genutzt oder um kleine eShops zu betreiben. Es gibt kaum eine Domäne in der WordPress seinen Fußabdruck nicht hinterlassen hat.

Bei SaaS Web gibt es „WordPress-to-Go“, also als gehostete Variante: einfach einloggen und loslegen. Für kleine Projekte gibt es WP sogar umsonst (ohne Domain, limitiert auf 200 MB). Kontaktieren Sie uns einfach!

Details zur Studie können Sie hier einsehen.

Investor übernimmt die Mehrheit bei Intergenia

Oakley Capital, bereits bekannt als Investor bei Hosteurope (vor einem erneuten Verkauf an einen weiteren Investoren), ist für 40 Mio Euro bei Intergenia (u. a. PlusServer, Serverloft, Server4you) eingestiegen und hält nun 51% der Anteile.

Öffentlich waren bislang keine Finanzierungsprobleme bekannt. Entsprechend handelt es sich wahrscheinlich nicht um eine Rettungsaktion…

Abuse-C für bessere Spam-Bekämpfung

Die RIPE (Réseaux IP Européens Network Coordination Centre) befürwortet die Einrichtung eines neuen Kontakteintrags: Abuse-C. Mit einem eigenen Eintrag ist es wesentlich einfacher automatisiert Maßnahmen gegen den Befall eines Systemes in die Wege zu leiten. Wie immer liegt es aber in der Verantwortung des Betreibers bzw. der Kontaktperson, die notwendigen Schritte auch zeitnah auszuführen, um weiteren Schaden abzuwenden oder erst gar nicht entstehen zu lassen.

Mehr Informationen auf der RIPE Homepage

HostingCon Day 1

Heute startet die weltweit zweitgrößte Hostingmesse, dieses Mal in San Diego, Kalifornien.

Ich bin dieses Mal nicht dabei, dennoch gespannt zu erfahren, was so in den 3 Tagen passieren wird, bzw. über die Neuigkeiten allgemein.

Nachbesserungen bei .fr Registrierung

Offensichtlich wird man langsam einsichtig bei AFNIC (frz. Registry für .fr und .re) und erlaubt endlich die Registrierung von .fr Domains für Einzelpersonen, die nicht in Frankreich leben. Es ist also als frz. Staatsbürger ohne Einschränkung möglich (lediglich über 18 Jahre alt), eine „.fr Homepage“ zu betreiben. Bei Unternehmen muss nach wie vor eine lokale Präsenz bestehen (Extrait KBIS / SIRET / SIREN) oder eine Marke registriert sein.

Mehr dazu gibt es hier…

GoDaddy für 2,25 Mrd Dollar an Investorengruppe verkauft

Der weltweit größte Domainregistrar, einerseits bewundert für seine Fähigkeit ständig zu wachsen, andererseits verachtet für seine systematische Zwangsupsellmethode ist nun verkauft. Die Investoren glauben an ein großes Potenzial im Bereich Online Marketing und Webhosting. Die Kundenbasis dafür ist mit ca. 48 Mio verwalteten Domains gegeben.

Artikel auf heise

WorldHostingDays.asia

Wiedermal eine richtig gute Veranstaltung, und wirklich asiatisch – kaum ein bekanntes Gesicht vom „normalen“ WHD (Brühl/Rust)…

Die Fachvorträge sind natürlich alle im Namen der Cloud, von IaaS bis SaaS.

Besonders interessant war der Auftritt gestern von Open-Xchange – deutsche Rhetorik vor einem aufmerksamen asiatischen Publikum. Inhaltlich allerdings sehr klar und ungewöhnlich transparent: „How to compete in cloudy times“ – Fallbeispiel 1&1 und eine Demonstration der verschiedenen Upsell-Möglichkeiten. Einmal mehr geht es darum, Partner zu finden, die selbst den lokalen Bestimmungen folgen bzw. bereits lokal etabliert sind. OX klaut keine Kunden sondern ermöglicht den Partnern, eine höherwertige Lösung anzubieten und damit die Revenues deutlich zu optimieren…

Microsoft EMEA Hosting Club (Istanbul) – Hyper Competivity in the Cloud

Microsoft EMEA Hosting ClubDie Teilnehmer sind teils Hoster, teils System Integratoren aber vor allem Telcos (klein und groß). Die Vortragssession (ca. 6-8 Vorträge) ist allgemein aufschlussreich, da der Blickwinkel der vortragenden Unternehmen zum Thema Cloud präsentiert wird (Erfahrungen, Visionen).

Bislang hat mich der Vortrag von Hosteurope (CEO – Patrick Pulvermüller) zum Thema „Hyper Competivity in the Cloud“ am meisten gefallen. Die Message für eine erfolgreiche Zukunft lautet: Partnerschaften – versuche nicht alles selbst zu machen, sondern arbeite mit Unternehmen zusammen, sodass sich die Services ergänzen und der Kunde letztendlich (mindestens) genau das bekommt was er erwartet bzw. bezahlt.

Ich brauche nicht zu erwähnen, dass sich alle einig sind: SaaS ist Key 🙂

WHD Asia in Bangkok (June 9-10, 2011) – Registered today

Really curious to see how WHD Asia will be – hopefully not only the same faces than at WHD in Germany 😉

About WHD Asia: Many exciting things await all exhibitors and visitors of WHD.asia: a fascinating country, an agitating city, and a perfect location. All of this forms the perfect setting for an outstanding event, which combines business, networking and entertainment just as you are used to from WHD.
See here for more information…

    class='wp-pagenavi' role='navigation'>
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4