Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

6. Bremer IT-Sicherheitstag

1. September 2016

IT-Sicherheit – Auf dem Stand der Technik

Das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (ITSiG) und die Folgen

Die Sicherheit von Informationen sowie der Schutz von Daten gewinnen immer mehr an Wichtigkeit. Das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (ITSiG) schreibt Betreibern von kritischen Infrastrukturen (KTITIS) sowie jedem Unternehmen, das eine Website unterhält vor, angemessene organisatorische und technische Vorkehrungen nach dem „Stand der Technik” (SdT) zum Schutz ihrer informationstechnischer Systemen hinsichtlich Verfügbarkeit, Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit zu treffen. Dies stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen und führt bei vielen, auf Grund des vom Gesetzgeber unbestimmten Rechtsbegriffs „Stands der Technik“, zu Unklarheit und Unsicherheit.
Auf dem 6. Bremer IT-Sicherheitstag geben Ihnen unsere Spezialisten Orientierung. Sie beleuchten das ITSiG, präzisieren anhand ausgewählter Szenarien den “Stand der Technik” und liefern Anregungen für die Umsetzung in der Praxis.

Details

Datum:
1. September 2016
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,
Website:
http://www.heise-events.de/bremeritst6

Veranstalter

heise Events
Website:
http://www.heise-events.de/

Veranstaltungsort

Hochschule Bremen – Zentrum für Informatik und Medientechnologien (ZIMT)
Flughafenallee 10
Bremen, 28199 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 421 59055400
Website:
http://www.hs-bremen.de/internet/de/einrichtungen/fakultaeten/f4/forschung/institute/iia/